Cazis mit weiteren 4 Punkten

Für die erste blau gelbe Mannschaft begann der heutige Sonntag sehr früh. Bereits um
06:30 Uhr besammelten wir uns, um pünktlich in Merenschwand anzukommen.
Im ersten Spiel am immer noch frühen Sonntagmorgen wartete unser ewiger Rivale aus
Gossau auf uns. Am Schluss gewannen wir gegen ein solide aufspielendes Cevi verdient mit
neun zu vier.
In der zweiten Partie spielten wir gegen den Gastgeber aus Merenschwand. Der Aufsteiger
kämpfte mit viel Herz und konnte uns mit ihrem teils unkonventionellen Stil immer wieder
etwas ärgern. Trotzdem kamen wir nie in Bedrängnis, sodass die Anzeigetafel am Schluss ein
Resultat von sieben zu fünf aufzeigte.

Interessantes für Statistiker

Gianni Geisser (Jahrgang 2001) gelang heute ein vereinsinterners Comeback und ein Debut
in der ersten Mannschaft. Nach einigen Jahren in Chur vermochte das Cazner
Eigengewächs zu überzeugen und zeigte zwei starke Partien.