19. Sept: Herren 1. Liga steht im Cup im 1/8-Finale

17.09.2016 in Widnau SG (Aegeten), Liga-Cup 1/16-Finale

16:9 vs. Rheintal Gators Widnau

Mit einem letztlich klaren 16:9-Erfolg zieht das Fanionteam von Cazis im Cup in die Runde der letzten 16 Teams ein.
Widnau konnte zwei Drittel lang erbitterten Widerstand leisten, musste aber im letzten Drittel die Überlegenheit von Cazis anerkennen. Widnau, mit einigen ehemaligen Grossfeldspielern verstärkt, zeigte eine beherzte Partie und so konnte Cazis es sich nie leisten, das Spiel gemächlicher anzugehen. Den knapp 80 Zuschauern in der tollen Sportanlagen Aegeten wurde kein schönes Spiel geboten, es war geprägt durch viele Unterbrüche und man sah, dass die Saison noch nicht begonnen hat. Cazis siegte letztendlich dank grösserer individuellen Klasse und der jahrelangen Erfahrung im Kleinfeld-Alltag.
Besonders erfreulich waren die Auftritte der beiden namhaften Zuzügen Simon Capaul und Daniel Kläger. Sie überzeugten durch viel Spielwitz, Effizienz im Abschluss und mannschaftsdienlichem Einsatz. Cazis darf sich glücklich schätzen diese beiden Akteure an Bord gezogen zu haben.
Nun wird eine längere Reise anstehen. Entweder geht es in den Kanton Bern (Nähe Thun) nach Blumenstein zu einem 1. Liga-Team oder zum 2. Liga-Team Eintracht Beromünster in den Kanton Luzern. Die Partie der beiden Teams fand zwar bereits am Freitag statt, jedoch ist kein Resultat zu finden. Lassen wir uns überraschen.

Aufstellung
Torhüter: Lars Calörtscher, Adrian Koch
Feldspieler: Daniel Fausch, Stefan Neuhaus, Ueli Marugg, Bruno Koch, Adrian Capatt, Patric Werthan, Daniel Kläger, Simon Capaul, Thomas Ilmer
Abwesend: Claudio Nold, Hans Mathis, Michael Bebi, Claudio Maurer

Coaching: Mirco Schatz