1. Liga Herren, Runde 6

Cazis weiterhin Spitzenreiter

Eine Woche nach dem erfolgreichen Sieg im Ligacup Halbfinale stand am Sonntag wieder Meisterschaftsalltag auf dem Terminplan.

Sieg gegen das Tabellenschlusslicht

Am frühen Sonntagnachmittag wartete das Pinke Ballett aus Spreitenbach auf uns. Wie in all den bisherig gespielten Partien sollte es auch heute eine klare Angelegenheit werden. Am Ende siegten die Herren aus Cazis mühelos mit zwölf zu drei.

Sieg gegen Niederwil

Auch aus den Begegnungen mit dem sich aktuell auf dem zweitletzten Platz befindenden Niederwil ging Cazis in den letzten Jahren stets als Sieger vom Platz, obwohl auch immer wieder enge und sehr spannende Spiele darunter waren. Die talentierten St. Galler erwiesen sich erwartungsgemäss als härterer Brocken als Spreitenbach. Aufgrund einiger individueller Fehler in der ersten Halbzeit stand es drei zu drei zur Pause. Cazis konnte die Fehler minimieren und gewann am Ende verdient mit acht zu sechs.

Fazit / Ausblick

Heute konnten wir vier weitere Pflichtpunkte einfahren und behalten unsere Spitzenposition. In der nächsten Runde treffen wir auf Merenschwand und in der zweiten Partie auf Cevi Gossau, welche nach dem spannenden Ligacup-Halbfinale sicher noch eine Rechnung offen haben.

Hopp Cazis
Mirco Schatz
Coach 1. Mannschaft