1. Liga Herren, 1. PO-Finale

 

Cazis erspielt sich ersten Matchball

Am heutigen Sonntag, 7. April 2019 kam es zur ersten Finalbegegnung zwischen dem UHC Kappelen und Blau Gelb Cazis. Vor einer finalwürdigen Kulisse und einer lautstarken Juniorenfankurve gewannen die Heinzenberger hochverdient mit 18:10.

Beide Teams zählen in den letzten Jahren zu den stärksten im Kleinfeldunihockey und dominierten in dieser Saison die jeweiligen Gruppengegner. So ist es wenig überraschend, dass sich die beiden überragenden Gruppensieger im grossen Saisonfinale gegenüberstehen.

Die heutige Partie lieferte beste Werbung für das Kleinfeldunihockey. Beide Mannschaften überzeugten mit attraktiven, harten, aber immer sehr fairen Fights. Dies ist nicht zuletzt der starken Schiedsrichterleistung zu verdanken. Daher gilt ein grosses Dankeschön dem Unparteiischen Fidel Petros.

Ein weiteres, riesiges Dankeschön geht an alle Zuschauer, Junioren und Helfer, ans unschlagbare Kioskteam, dem BGC Vorstand und an alle anderen Blaugelben.

Vorschau:

Sollten wir am nächsten Samstag, 13. April 2019, 20 Uhr in Lyss auch das nächste Spiel gewinnen, holen wir zum dritten Mal in Folge den Pot nach Hause. 60 weitere Minuten, in welchen wir an die heutige Topleistung anknüpfen müssen, um unser Ziel zu erreichen.

Eine eventuelle Finalissima würde am Sonntag, 14. April 2019 um 17 Uhr in Maienfeld stattfinden.

 

Hopp Cazis

Mirco Schatz

Coach 1. Mannschaft BGC